Volksbank Lahr spendet 1.000 €  für den Start der Technik-AG

Am Dienstag, den 8.11.22 bekam die Technik-AG des SBBZ Lernen in Gengenbach einen ungewöhnlichen Besuch: Rainer Griesbaum und Michael Kunz von der Volksbank Lahr konnten erste Bauwerke der sieben SchülerInnen bestaunen. Anlass Ihres Besuches war ein sehr großzügiges Geschenk für die neue Technik-AG: die Volksbank unterstützt die AG mit einem Startkapital im Wert von 1.000 €.

Hiermit können erstes Konstruktionsmaterial und Forscher-Kisten angeschafft werden, um ein ganz neues Projekt am SBBZ Lernen in Gengenbach zu ermöglichen. Das Projekt wird erstmals in diesem Schuljahr vom Kooperationspartner Forscher/innen für die Region e.V., Trägerverein Xenoplex- Schülerforschungszentrum in Gengenbach, durchgeführt. Herr Hans-Peter Möschle und Herr Franz Mattes leiten die Technik AG in den Räumlichkeiten des SBBZ.

Marina Faucheux, Rektorin der Schule, bedankte sich in Namen der SchülerInnen herzlich bei allen Akteuren für den gelungenen Start der Technik-AG. Begeistert nehmen die SchülerInnen das Angebot wahr. Hier können sie sich unabhängig von der Unterrichts-Routine in ganz eigenen Projekte am Nachmittag vertiefen. Sie haben Zeit, Statik, Mechanik, Elektrizität oder andere physikalische Erscheinungen praktisch zu erleben – und sie erfahren durch die erfahrenen Begleiter Herr Möschle und Herr Mattes eine wertvolle Stärkung und Förderung ihrer ganz unterschiedlichen Fähigkeiten.